Positive Kontaktentspannung

Positive-Kontaktentspannung ist eine von mir über viele Jahre entwickelte Methode.
Viele erfolgreiche Erfahrungen mit

  • an Demenz erkrankten Menschen
  • Kindern mit Spastiken
  • unterschiedlichen Stresssymptomen bei Kindern 
  • mit Pferden und Hunden

führten zu dem Wunsch, diese Methode an Sie weiterzugeben.
Ich freue mich über Ihr Interesse.

Im Körperkontakt Spannung reduzieren: In uns und in unserem Gegenüber

Erkennen sie die Veränderung?

Zu Beginn: Der Blick von Fr. L. ist abgewandt, trotz der klaren Begegnung unserer Hände ist keine Verbindung sichtbar. Ihre rechte Hand hält Fr. L. so, als ob ihr Arm nicht richtig zu ihr gehört. Es sieht anstrengend aus. Ich spüre die Verspannung auch in meinem Nacken.
Hier können wir lächelnd Kontakt aufnehmen. Unsere Hände sind weicher und offener. Die die rechte Hand von Fr. L. liegt entspannt im Schoß, unsere Kopfhaltung ist gelöster. Die Spannung weicht auch in ihrem Gesicht und der Kontakt ist ein Geschenk!



Erlernen Sie eine neue handlungsorientierte Methode zur Spannungsreduzierung!

Positive-Kontakt-Entspannung ist besonders geeignet bei:
Stress, Verkrampfungen, Spastiken, Unruhezuständen, Demenz

Die erhöhte Spannung in unserem Körper kann ganz verschiedene Ursachen haben.

Durch Positive-Kontakt-Entspannung helfen wir,

  • Blockaden zu lösen
  • Spannung zu reduzieren
  • Kontakt herzustellen
  • Kommunikation zu verbessern
  • Bewegung zu erleichtern
  • Konzentration zu stabilisieren.

In meinem Praxis-Seminar erhalten Sie theoretische Hintergründe sowie viele praktische Erfahrungen.

Für Sie:

  • Fachkräfte in sozialen Berufen
  • Menschen in pflegerischen, pädagogischen und heilpädagogischen Arbeitsfeldern
  • Eltern von kleinen Kindern sowie von Kindern mit mentalen und/oder körperlichen Stressmustern (z.B.ADHS, Spastiken)
  • Angehörige von Menschen mit durch unterschiedliche Erkrankungen verursachte erhöhte Körperspannung
  • Pferde- und Hundehalter sowie Trainer und Pädagogen in der tiergestützten Arbeit

 

Selbsterfahrung im Seminar am Beispiel Hand und Arm. Hier ist der linke Arm der Teilnehmerin bewusst bis in die Schulter verspannt und fest.
Im Prozess der Positiven Kontaktentspannung sinkt der Ellbogen der Teilnehmerin, Spannung weicht, die Hand öffnet sich und wir nehmen lächelnd Blickkontakt auf.



Positive-Kontakt-Entspannung ist eine von mir entwickelte körperpädagogische Methode, in der Sie

  • eine neue Perspektive auf Kontakt und Beziehung erfahren
  • die positive Grundhaltung in Ihrem Körper spüren und initiieren lernen
  • eine schnell wirksame, besondere und alltagstaugliche Berührung lernen
  • das Thema körperliche Entspannung im pädagogischen Kontext neu einordnen

In Situationen, in denen Einsicht und Verstand kein Regulativ sind und keine Hilfe bringen, ist die Begegnung über den Körper oft ein rettender Anker.

Erfahren Sie, wie diese besondere Berührung und Begegnung Auswirkungen auf den Muskeltonus und die mentale Entspannung hat: Bei uns und bei unserem Gegenüber!

Hände verstehen – Hände sprechen – Hände beruhigen

Schaffen Sie die Voraussetzung für Entwicklung und Lernen. Und gute Beziehung.

Sie haben es in der Hand!